Schüleraustausch mit Nizza (Frankreich)

Austausch mit dem Collège Sasserno in Nizza

Das Gymnasium Rhauderfehn hat einen Austausch mit dem Collège Sasserno im Jahr 2006 initiiert. Es können jedes Jahr etwa 12-20 Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen (ev. auch der 7. Und 8. Klassen) an der Fahrt nach Nizza teilnehmen.

Ziele des Austauschprogramms

Der Austausch soll die sprachliche Kompetenz verbessern, das landeskundliche Wissen erweitern und vor allem die Freude am Sprechen der französischen Sprache bewirken . Dabei bietet die Côte d’Azur einen besonderen Anreiz für die Schülerinnen und Schüler, da diese Region für ihre Natur, ihre Gastronomie und Kunst berühmt und vielleicht dem Einen oder Anderen als Urlaubsregion bekannt ist.
Die Schülerinnen und Schüler werden so lernen, sich in das schulische Leben, wie in den Alltag der Gastgeberfamilie zu integrieren und eventuell auftretende Schwierigkeiten zu meistern. Der Austausch wird u.a. durch Brief-/Emailkontakte vor- und nachbereitet und hat jedes Jahr einen neuen Projektschwerpunkt.

Das Programm in Frankreich umfasst:

  • die Teilnahme am Unterricht der französischen Partner,
  • die Erkundung der jeweiligen Stadt und ihrer Umgebung,
  • eine Fahrt nach Monaco und
  • ein Wochenende mit der französischen Familie.

Im Gegenzug werden die deutschen Familien dann Gastgeber für ihre französischen Partner sein.

 

Zusätzliche Austauschmöglichkeiten auf individueller Basis

Brigitte Sauzay-Programm (richtet sich an Lernende der 8.Klasse)

Falls man nicht an unserem Austausch teilnehmen konnte, kann man an einem individuellen Austausch teilnehmen. Dieser beinhaltet einen 8-12-wöchigen Aufenthalt in Frankreich bei Familien und den Besuch der jeweiligen Schule (Länge hängt vom Alter der Bewerber und Fördermitteln ab). Die Fachschaft Französisch hilft bei der Organisation des Aufenthalts.

Weitere Informationen können unter folgendem Link eingeholt werden:

http://www.dfjw.org/brigitte-sauzay-programm.

Voltaire-Programm (richtet sich an Lernende der 9. und 10. Klasse)

Wer ein halbes Jahr in Frankreich verbringen möchte, kann am Voltaire-Programm teilnehmen. Weitere Details können unter folgendem Link eingesehen werden: http://www.dfjw.org/voltaire-programm

 


Aktuelle Berichte

Bei Minusgraden und Regenwetter ist es nicht weiter verwunderlich, dass man sich gern in wärmere Gefilde träumt… Eine Gruppe von 11 SchülerInnen unserer Schule hatte das große Glück, die Zeit vom 4.-14. Februar 2013 in Nizza an der Côte d’Azur verbringen zu dürfen. Von dem, was sie gesehen und erlebt haben, berichten sie in ihrem Reisetagebuch.